Dr. Dieter Funke - Psychoanalytische Praxis in Düsseldorf

Vorträge

..............................................................................................................

Im Glauben erwachsen werden.
Psychoanalyse des Glaubens

Subjektwerdung und Glaubensentwicklung, Reifung und Gottesbilder

Termin:

Mittwoch, 7.10.2020, 18.30 - 21.00 Uhr

Ort:

Akademie Franz-Hitze-Haus, Münster

..............................................................................................................

Eros und Aggression
Vom Spiel dieser beiden Grundkräfte ist unser individuelles Leben ebenso bestimmt wie unser gesellschaftliches Zusammenleben. Der Eros ist die Energie, die uns untereinander verbindet zu einer größeren Ganzheit und Gemeinschaft stiftet. Die Aggression ist der große Gegenspieler: er kann trennen und zerstören, aber auch eine Kraft sein, die Entwicklung und Veränderung vorantreibt.
Im Vortrag wird nach den Kräften gefragt, die Aggression in Gewalt und Hass umschlagen lassen. Diese Kräfte von innen zu verstehen, ist eine Voraussetzung, dass der Eros stärker sein kann als die destruktive Aggression.

Termin:

Mittwoch, 2.11.2020, 19.30 Uhr

Ort:

Hilden, Evangl. Gemeindezentrum Am Markt

..............................................................................................................

Philia: Reihe:
Griechische Philosophie – psychologisch betrachtet

Teil 1: Vom Mythos zum Logos
In der Zeit zwischen dem 6. Und 4. Jahrhundert v. Chr. fand in Griechenland eine Revolution in der Wahrnehmung der Welt statt, die man als Weg vom Glauben zum Wissen beschreiben kann.
Nicht mehr die Göttergeschichten des Mythos bestimmen jetzt die Welterfahrung, sondern das Wissen um die „wirklichen“ Vorgänge in der Natur. Diesen Weg vom Mythos zum Logos beschritten die ersten Philosophen Griechenlands, die sog. Vorsokratiker. Was wir ihnen an Erkenntnis und Fortschritt zu verdanken haben, wird im Vortrag ebenso dargestellt wie das, was wir durch dieses neue, auf Wissen gegründete Weltbild verloren haben. Die Beschäftigung mit diesen ersten großen Philosophen und Forschern lädt auch ein, das Verlorene wiederzufinden.

Termin:

Mittwoch, 4.11.2020, 19.30 Uhr

Ort:

Hilden, Haus AWO, Schulstr. 35

..............................................................................................................